Die Berufseinstiegsbegleitung ist eine durch den Europäischen Sozialfonds geförderte Maßnahme der Bundesagentur für Arbeit.
Berufseinstiegsbegleiter unterstützen Schülerinnen und Schülern der Gem. Hauptschule Schwalbenohl in Attendorn beim Übergang von der Schule in den Beruf. Deshalb beginnt die Berufseinstiegsbegleitung für die interessierten Jugendlichen in der Regel in der Vorabgangsklasse (Klasse 9) und endet sechs Monate nach Beginn der Berufsausbildung, spätestens aber 24 Monate nach Verlassen der allgemeinbildenden Schule. Die Berufseinstiegsbegleitung soll dazu beitragen, insbesondere die Chancen der Schüler auf einen erfolgreichen Übergang in eine Berufsausbildung deutlich zu verbessern und diese zu stabilisieren.

Die Teilnahme ist für Schüler möglich, wenn Lehrkräfte und Berufsberatung eine Teilnahme befürworten und Jugendliche und deren Eltern damit einverstanden sind. Die Teilnahme erfolgt freiwillig und ist für die Jugendlichen kostenlos.

Die Berufseinstiegsbegleitung unterstützt die Jugendlichen individuell:

  • beim Erreichen des Schulabschlusses,
  • bei persönlichen Problemen,
  • beim Finden eines passenden Berufes,
  • bei der Ausbildungsstellensuche,
  • beim Bewerbungsverfahren,
  • im ersten Ausbildungsjahr.

Ansprechpartner

Gemeinschaftshauptschule Schwalbenohl

Elke Mandelartz
Fon     02761 83986-71
Mail    e.mandelartz@bsl-siegen.de

Petra Schäfers-Lepore
Fon     02761 83986-71
Mail    p.schaefers@bsl-siegen.de